Die Auslese, Nichts ist, wie es scheint - Joelle Charbonneau









Titel: Die Auslese, Nichts ist wie es scheint
Autor: Joelle Charbonneau
Preis: 16,99 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 384 Seiten
Genre: Dystopie
Erschienen: 24 Mai 2016
Reihe: Dritter Band
Verlag: Penhalogon
Will ich kaufen!







Sie ist bereit zu kämpfen – aber allein hat sie keine Chance ...

Cia Vale hat die gefährliche Auslese überlebt, während sich Chaos und Wut in der Gesellschaft ausbreiten. Ein verheerender Bürgerkrieg steht bevor, und die Rebellen schmieden einen Plan, die grausame Regierung zu stürzen. Auch Cia ist bereit, um das Ende der Auslese zu kämpfen, aber sie kann es nicht alleine tun. Sie hofft auf die Loyalität ihrer Kameraden, doch das kann tödlich für sie enden. Denn Täuschung und Wahrheit liegen nah beieinander. Und der Einsatz ist hoch, denn auf dem Spiel steht das Leben all derer, die sie liebt. Wem kann Cia vertrauen?


Ich bin wieder daaaaaaaa


Hey leute

Nach einer langen Pause melde ich mich wieder. Aufgrund der Uni konnte ich leider keine Blogpost verfassen was mir unheimlich gefehlt hat. Bloggen ist seit einigen Monaten so ein Teil von meinem Leben geworden, dass ich es richtig vermisst habe. Zwar frage ich mich manchmal wer sich mein gelaber überhaupt durchlesen mag aber hey mir macht es spaß und das zählt doch oder ?

Ich glaube so ein Stressiges Semester hatte ich schon lange nicht mehr. Und es ist lange nicht vorbei, im Oktober stehen noch Prüfungen an aber bis dahin ist es noch etwas.

Alsooo in nächster Zeit werde ich versuchen Rezensionen nachzuholen. Das wären dann zum einen Maybe Somday, Love and Confess und Zurück ins leben geliebt von Colleen Hoover und die Auslese 3 von Joelle Charbonneau. Ihr merkt das ich total im Colleen Hoover fieber war. Ihre Bücher lassen sich alle so gut lesen, und sind super zum entspannen. Deshalb konnte ich sie auch sehr gut in meiner Prüfungsphase lesen.

Ich hoffe ich muss nicht allzu bald wieder eine so lange Zeit ohne meinen Blog auskommen. Also dann ich bin dann mal Rezensionen schreiben Leute.